Walken

Schwungvolle Bewegung an der frischen Luft

Schwungvolle Bewegung an der frischen Luft
 

Walking bzw. Nordic Walking beansprucht das Herz-Kreislauf-System, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und rückt überschüssigen Pfunden zu Leibe. Die Sportart ist bei der TSG seit vielen Jahren Heimat für rund 80 Mitglieder und genießt den Zuspruch von Frauen und Männern gleichermaßen.

Einige Aspekte aus unserer sportlichen Tätigkeit 

  • Alle Altersgruppen können bei uns teilnehmen. Da die meisten Teilnehmer schon über 50 Jahre alt sind, bemühen wir uns, vor allem jüngere Menschen für unseren Sport zu interessieren.
  • Natürlich können Frauen und Männer das Angebot bei uns nutzen.
  • Anfänger und Fortgeschrittene, die evtl. im Urlaub mal einen Schnupperkurs gemacht haben, können teilnehmen. Andere Voraussetzungen gibt es nicht. Geeignete Kleidung, vor allem geeignete Schuhe, sind von Vorteil und notwendig.
  • Die TeilnehmerInnen lernen die Koordination der Bewegungsabläufe; dabei wird das Herz-Kreislaufsystem verbessert, ein gewisser Muskelaufbau in Gang gesetzt, d. h. insgesamt die Fitness verbessert.
  • Wir walken 4x in der Woche auf dem Sportplatz Auf der Ramhorst, sowie im Freigelände. Auf dem Platz und natürlich im Freigelände walken wir immer in Sichtweite, wobei jeder selbst bestimmen kann, wie schnell, wie lange und wie weit er/sie walken will. Die Strecken im Freigelände sind gekennzeichnet und zwischen 1,6 und 12 km lang. Pro Jahr bieten wir 2 Mal je einen Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene an, wobei die einzelnen Techniken dann gelernt und geübt werden.
  • Es wird sowohl mit Stöcken gewalkt: Nordic Walking, als auch ohne. Beides erfordert unterschiedliche Bewegungsabläufe, die in den Kursen gelernt werden. Wer am Anfang keine Stöcke hat, kann sich bei uns welche leihen. Wir haben für diesen Zweck einige paar Stöcke angeschafft.
  • Fortgeschrittene und erfahrene WalkerInnen können jederzeit einsteigen und mitmachen. Anfänger können auf Wunsch ein oder zwei Schnupperstunden machen.
  • Wir haben zwei Ausbilderinnen; Antonia Schmid hat eine Trainer-Ausbildung beim Niedersächsischen Skiverband gemacht und Susanne Jensen hat ihre Ausbildung als Übungsleiterin beim Niedersächsischen Leichtathletik Verband gemacht. Beide verfügen über mehrjährige Erfahrung.
  • In jedem Jahr machen wir in Verbindung mit unserer Jahresversammlung eine sogenannte Auftakt-Veranstaltung in der SBS (Senioren-Begegnungsstätte), bei der wir nach der JV gemütlich zusammen sitzen und mitgebrachte Speisen verzehren. Im Frühjahr treffen wir uns in Fuhrberg zu einem gemeinsamen Spargelessen. Im Sommer grillen wir gemeinsam in einem Garten und im Herbst treffen wir uns zu einem Grünkohlessen. So hat jeder neben der sportlichen Betätigung, Gelegenheit auch mal mit denen zu plaudern, die er sonst auf Grund der unterschiedlichen Trainingstermine, nicht sieht.
  • Einmal im Jahr fährt eine kleine Truppe nach Wangerooge, um dort an einem 10 km-Volkslauf teilzunehmen. Man kann laufen und walken. Dort haben wir dann immer die Möglichkeit uns mit anderen SportlerInnen zu vergleichen. Wir haben in den vergangenen 12 Jahren immer gute bis sehr gute Plätze belegt; meistens erste, zweite oder dritte Plätze.

Trainingszeiten

Sommer  (ab 1. April)

Walking und Nordic Walking

Montag

18:00-19:00 Uhr
Stadion "Auf der Ramhorst"

Dienstag
10:00-11:00 Uhr
Parkplatz hinter dem Bahnhof Gbw.

Trainingszeiten

Sommer  (ab 1. April)

Walking und Nordic Walking

Mittwoch

18:00-19:00 Uhr
Parkplatz hinter dem Bahnhof Gbw.

Freitag
15:00-16:30 Uhr
Parkplatz hinter dem Bahnhof Gbw.

Trainingszeiten

Winter (ab 1. Oktober)

Walking und Nordic Walking

Montag

18:00-19:00 Uhr
Stadion "Auf der Ramhorst"

Dienstag
10:00-11:00 Uhr
Parkplatz hinter dem Bahnhof Gbw.

Trainingszeiten

Winter (ab 1. Oktober)

Walking und Nordic Walking

Mittwoch
18:00-19:00 Uhr
Stadion "Auf der Ramhorst"

Freitag
14:00-15:00 Uhr
Parkplatz hinter dem Bahnhof Gbw.

Team

Abteilungsleitung und Übungsleiterin


Susanne Jensen
05139 - 970 44 86
walking@tsg-info.de

Team

Übungsleiterin


Antonia Schmid

walking@tsg-info.de

Trainingsort

Stadion "Auf der Ramhorst"
Sportplatz 2
30938 Burgwedel

Parkplatz hinter dem Bahnhof Gbw.
Banhofstr. 20
30938 Burgwedel

 

News


Einsteiger erlernten Grundtechniken des Nordic Walking bei der TSG

Jeweils im Frühjahr und Spätsommer bietet die Abteilung Walking / Nordic Walking der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an, die unter Anleitung der lizenzierten Übungsleiterinnen Susanne Jensen und Antonia Schmid durchgeführt werden.

 Mit viel Freude und Ehrgeiz erlernten die Einsteiger des diesjährigen Frühjahrskurses an insgesamt acht Abenden die Grundtechniken der gelenkschonenden Ausdauersportart. Bei der Bewegung an der frischen Luft werden gleichermaßen Herz-Kreislauf-System trainiert und Muskeln gestärkt.

Bis Ende September bietet die Abteilung im Sommerfahrplan vier Termine pro Woche an, bei denen gemeinsam in der Gruppe, aber durchaus mit unterschiedlichem Tempo trainiert wird. Montags treffen sich die Interessieren von 18 bis 19 Uhr auf dem Sportsplatz „Auf der Ramhorst“ sowie dienstags von 10 bis 11 Uhr, mittwochs von 18 bis 19 Uhr und freitags von 15 bis 16:30 Uhr jeweils auf dem Parkplatz hinter dem Bahnhof in Großburgwedel.

Ein Einstieg ist grundsätzlich immer möglich und Fragen beantwortet die Abteilungsleiterin Susanne Jensen gerne telefonisch unter 05139 - 970 44 86 oder per E-Mail an walking@tsg-info.de.