Aerobic

Der Fitness-Klassiker!

Aerobic - Der Fitness-Klassiker!

 

Aerobic bei der TSG ist ein Sport für Jedermann und das Alter der zumeist weiblichen Teilnehmer in den verschiedenen Gruppen ist bunt gemischt. Die beiden Übungsleiterinnen Waltraud Lorenz und Gaby Köster besitzen beide die C- und B-Lizenz und bieten wöchentlich jeweils zwei unterschiedliche Sportprogramme.


Alle Aerobic-Formen profitieren von zwei Faktoren, die prägend sind:

1. Gruppendynamisches Training verbessert Fitness und Wohlbefinden
2. Motivierende Musik erhöht die Leistungsfähigkeit

Die positiven Effekte lassen sich gliedern in physische Wirkungen wie
- Ausdauer,
- Kraft,
- Koordination und Beweglichkeit.   

Diese machen sich bemerkbar durch
- mehr Durchhaltevermögen,
- Verbesserung der Haltung,
- erhöhte Kraft zur Bewältigung der Alltagsbelastungen.  

Darüber hinaus ergeben sich durch regelmäßiges Training auch psychosoziale Wirkungen wie
- Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens,
- Steigerung des Selbstwertgefühls,
- Stressabbau,
- Kommunikation in der Gruppe,
- Spaß und Freude.

Weiterhin wirkt das Training präventiv auf die Gesundheit durch die Senkung des Blutdrucks und Erhöhung der Knochendichte als Vorbeugung gegen Osteoporose. Der hohe Energieumsatz im Training trägt zur Vermeidung oder Reduktion von Übergewicht bei, begünstigt bei regelmäßigem Training den Fettstoffwechsel und beugt Stoffwechselerkrankungen vor. Er wirkt dem natürlichen Alterungsprozess entgegen und erhöht die Lebensqualität.

Es werden folgende Aerobic-Trainingseinheiten angeboten:

Step-Aerobic

mit Waltraud Lorenz

Das Auf- und Absteigen vom Stepper trainiert die Gesäß- und Beinmuskulatur. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt eingebracht und trainiert. Die fließenden natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Jede Stunde endet mit einer angenehmen Dehneinheit.

Im 1 1/2-stündigen Kurs am Donnerstag findet nach 60 Minuten Step-Aerobic noch ein 30-minütiges Bodystyling statt. Hierbei werden dann die Arme, der Bauch und der Rücken gekräftigt und hinterher angenehm gedehnt.

 


Bodystyling

mit Gaby Köster

Dieses Workout dient der Verbesserung der Kraftausdauer und der Körperhaltung, dem Muskelaufbau, dem gezielten Problemzonentraining und der Verletzungsprophylaxe. Die Übungen werden im Stand, sitzend oder in verschiedenen Lagepositionen am Boden durchge- führt. Es wird im Wesentlichen mit dem eigenen Körpergewicht und auch zum Teil mit Zusatzgeräten gearbeitet.
 

Fitness-Mix

am Mittwoch mit Gaby Köster

Zunächst geht’s mit grooviger Musik an die Muskelerwärmung und Mobilisation der Gelenke für die 90 Minuten dauernde Trainingseinheit. Die anschließende Choreographie bildet bei ansteigender Musikintensität und häufigen Wiederholungen die Basis des Cardiotrainings zur Verbesserung der Kondition und Koordination.
 

Ganz allgemein …

... ist Aerobic ist ein Sport für jedermann. Das Alter der Teilnehmer in den einzelnen Kursen ist bunt gemischt und wer seine Fitness und Gesundheit verbessern möchte, ist bei uns herzlich willkommen! Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Einzig Spaß an und Lust auf Bewegung sind erforderlich. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.

Kommt einfach vorbei (Sportkleidung, feste Hallenschuhe, ein Handtuch und etwas zu trinken nicht vergessen).

Wir freuen uns auf euch!

Trainingszeiten

Step-Aerobic

Montag

17:30-18:30 Uhr
Sporthalle der SBS
 

Bodystyling

Montag

18:30-19:30 Uhr
Sporthalle der SBS

Trainingszeiten

Fitness-Mix am Mittwoch

Mittwoch
19:15-20:45 Uhr
Sporthalle der SBS


Step-Aerobic und Bodystyling

Donnerstag
18:00-19:30 Uhr
Sporthalle der SBS

Team

Abteilungsleitung

Anja Binnewies
Bruchholzwiesen 11b
30938 Burgwedel
Tel.:05139-980808
aerobic@tsg-info.de

Team

stv. Abteilungsleitung

Lena Volling
aerobic@tsg-info.de

Team

Übungsleiterin

Gaby Köster
aerobic@tsg-info.de

Team

Übungsleiterin

Waltraud Lorenz
aerobic@tsg-info.de

Trainingsort

Sporthalle der Seniorenbegegnungsstätte
Gartenstraße 10
30938 Burgwedel
 


Aerobic-Workshops am 13. und 20.11.2021

An zwei Samstagen im November 2021 fanden Workshops der Abteilung Aerobic statt. Ziel war es, den Teilnehmerinnen die Grundschritte der Aerobic sowie Step-Aerobic zu vermitteln, so dass eine Grundlage für den Einstieg in die laufenden Kurse gelegt ist. Die Erfahrung lehrte, dass einige Interessentinnen nach einer Schnupperstunde etwas mutlos waren, da sie mit der Vielfalt der Schritte erst einmal überfordert waren. So kam die Idee, diese Workshops anzubieten. Insgesamt 15 Teilnehmerinnen - dabei auch einige Nicht-Mitglieder - haben sich eingefunden und kämpften sich tapfer durch die 2 1/2 Stunden. Nach und nach lernten sie, was z. B. ein Step Touch, ein V-Step, einPush Touch oder ein Knee Lift in der Aerobic bzw. ein Basic-Step, ein V-Step, Leg Curl oder Side Tap in der Step-Aerobic ist. Alle waren mit Feuereifer dabei und nach und nach liefen die Beine von ganz alleine. 

So konnte zum Abschluss in beiden Kursen auch eine kleine Choreographie eingeübt werden, die alle - immer bestärkt durch die motivierende Musik - auch nahezu fehlerfrei durchhielten. So verging die Zeit wie im Flug und es konnten sogar einige Teilnehmerinnen für unsere laufenden Kurse begeistert werden. 

Aufgrund der allgemein sehr positiven Rückmeldungen wird es sicherlich auch in Zukunft wieder derartige Workshops geben.